Kundalini Intensiv Energie Yoga

(Als Weiterbildung für YL empfohlen)

Bei der Praxis von Kundalini Yoga geht es besonders um die energetischen Aspekte des Menschen. Dabei wird das Energiesystem zunächst gezielt gereinigt und gestärkt. Soweit wie möglich werden schädliche Einflüsse in der Zeit der intensiven Praxis vermieden, die Quantität und die Qualität der Lebensenergie werden erhöht und die meist zum größten Teil schlafende Kundalini Kraft, das spirituelle Potential im Menschen, wird erweckt und zur Entfaltung gebracht. Das bewirkt geistige Klarheit, Bewusstseinserweiterung und fördert die Intuition.

In den Kundalini Yoga Seminaren lernst Du über das menschliche Energiesystem mit den Energiezentren Chakras und den Energiekanälen Nadis, über die Lebensenergie Prana und den Einfluss auf Körper und Geist, über die Shiva-Shakti Philosophie, die den Zusammenhang zwischen Bewusstsein und materieller Welt darstellt.

Der praktische Teil beinhaltet intensives, fortgeschrittenes Pranayama, langes Halten der Asanas und anspruchsvolle Variationen, Mudras und Bandhas, Mantras und Meditation.

Die Kundalini Yoga Seminare sind nur für ernsthaft interessierte Schüler mit praktischen Vorkenntnissen in Asanas und Pranayama geeignet, die durch geschultes Körperbewusstwein in der Lage sind, selbstverantwortlich und eigenständig zu üben. Es wird ebenfalls vorausgesetzt, dass die Teilnehmer bei allgemein guter Gesundheit und psychisch weitgehend stabil sind. 

Als YL erfährst Du wichtige Aspekte und didaktische Hinweise, worauf beim Unterrichten von Pranayama und intensivem Energie Yoga zu achten ist.

 

 

Der Seminarleiter

Günther Büsseler (Anantadas)

Über 20 Jahre Unterrichtserfahrung und intensive eigene Praxis in Meditation und allen Aspekten der klassischen ganzheitlichen Yoga Wege (Raja, Kundalini, Hatha, Jana, Bhakti, Karma), Ausbilder für Yogalehrer und Übungsleiter seit 2007. 

Die ersten Aus- und Weiterbildungen erhielt ich ab 1994 über 4 Jahre von Sukadev Volker Bretz, dem Gründer und Leiter von Yoga Vidya, persönlich. Besonders wurde ich von Sukadev in intensiver Kundalini Yoga Praxis angeleitet, wie er sie von Swami Vishnudevananda vermittelt bekam.

 

Termine

SeminarbeginnSeminarendePreis
Einführungswochenende

Freitag, 13.01.2017

18:00 Uhr*

Sonntag 15.01.2017

15:00 Uhr

160€ Seminargebühr

92€ Übernachtung und

Verpflegung im DZ

Einführungswochenende

und 5 Tagesseminar

Freitag, 13.01.2017

18:00 Uhr*

Freitag 20.01.2017

14:00 Uhr

420€ Seminargebühr

322€ Übernachtung und

Verpflegung im DZ

Kundalini - Seminar

ohne Einführungswochenende

Sonntag 15.01.2017

18:00 Uhr*

Freitag 20.01.2017

14:00 Uhr

350€ Seminargebühr

230€ Übernachtung und

Verpflegung im DZ

 

* Anreise mindestens 1 Stunde vorher

© 2017 Yogahaus Ganesha