• Yogahaus Ganesha Dein Yoga. Leben. Lernen. Entspannen

  • Kirtan der Eröffnungsfeier mit Lama Lobsang

  • Kleiner Yogaraum

Sie sind hier: Home  Seminare  Yogalehrerausbildung  Tagesablauf und Prüfung

Tagesablauf und Prüfung

 

Tagesablauf

 

07.00 bis 13:00 - Unterricht Zwischendurch kurzes Frühstück

13.00 bis 14.45 - Mittagessen / Pause / Karmayoga

14.45 bis 18.00 - Unterricht

18.00 bis 19.30 - Abendessen / Pause

19.30 bis 21.30 - Unterricht

 

 

 

Prüfung

 

1. Theoretischer Teil:


 

Die Theorieprüfung besteht aus 2 Teilen:

• Fragenkatalog


• Mulitiple Choice

 

 

2. Praktischer Teil:


 

Die praktische Prüfung sind Lehrproben, die innerhalb der Ausbildungszeit abgehalten werden müssen. Nach Vorgabe des Themas, muss ein detailliertes Stundenbild erstellt werden, Außerdem eine im Sinne unserer Ausbildung vermittelte Yogastunde didaktisch und methodisch schriftlich verfasst werden.

Durch das Bestehen beider Prüfungen zeigt der Teilnehmer, dass er über das geforderte Grundwissen eines Yogalehrers nach den Qualitätsstandards der Akademie und Berufsverband für Yoga unterrichten kann.


 

Dennoch wollen wir euch nahelegen, mit den Studien weiterzumachen, denn in diesen 4 Wochen kann lediglich ein Grundwissen vermittelt werden.

Die Akademie und Berufsverband für Yoga wird weitere Module anbieten.

 

 

 

 

Zertifikat

 

Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung wirst du ein offizielles Zertifikat von der Akademie und Berufsverband für Yoga ausgehändigt bekommen. Zugleich wirst du als neues Mitglied in den Berufsverband für Yoga mit aufgenommen. Das erste Jahr ist kostenlos.

© 2017 Yogahaus Ganesha